Einfache Konzepte, die dir die Kraft geben zu Leben

So beschrieb der russische Animationsfilmer Yuriy Norshteyn seinen 1979 entstandenen Animationsklassiker “Die Geschichte der Geschichten/Tale of Tales/Skazka skazok/Сказка сказок“. Vielfach als der beste Animationsfilm aller Zeiten ausgezeichnet, handelt der Film von Erinnerungen die sich gegenseitig bedingen. Keine Erinnerung ist chronologisch, sondern das Ergebnis der Vereinigung einer Sache mit einer anderen. So entsteht eine Reise durch verschiedenste Szenen und Handlungen, die meist rund um die menschlichen Verluste der Ostfront im zweiten Weltkrieg auf Seiten der Sowjetunion angesiedelt sind. Als Charaktere begegnen uns unter anderem ein Poet, ein kleines Mädchen, ein Stier und ein kleiner grauer Wolf, sowie Tänzer und Soldaten. Die Landschaften sind düster und mysteriös gehalten. Zudem taucht immer wieder das Symbol des grünen Apfels auf. Dieser symbolisiert für den Betrachter, inmitten der kargen Szenerie der Handlungen, das Leben und die Hoffnung.

Kommentieren Sie den Artikel