Krisen und Katastrophen (seien sie nun "natürlich" aufgetreten oder intendiert) bieten Staaten, Regierungen und Eliten aller Arten immer willkommene Gelegenheiten, mehr Macht anzuhäufen und Grundfreiheiten sowie Bürgerrechte einzuschränken. Dieser Drang nach Kontrolle und Beherrschung hat schon früh in der...
Jeder Bürger ist ein Gefangener des Staates. Diese unangenehme Tatsache mag dem unbedarft durch das Leben gehenden Mensch zunächst kaum bis nie in den Sinn kommen. Doch die Sichtweise auf individuelle Freiheit und die Macht der uns beherrschenden Institutionen...
Chinas reiche Kulturgeschichte hat große Philosophen und Denker hervorgebracht, ebenso wie beeindruckende Geistestheorien. Man denke nur an Konfuzius und den dazugehörigen Konfuzianismus, Laotse und den Taoismus oder Meister Sun und seinen Kriegskanon. Ebenso sind die Denktradtitionen des Legalismus, Zen...
Freudig und doch von der breiten Öffentlichkeit ein ums andere mal nicht wahrgenommen, hat Tesla-Chef Elon Musk - ein Anhänger des sogenannten Transhumanismus - kürzlich seine Pläne für die neurale Verlinkung zwischen menschlichem Gehirn und den technischen Geräten unseres...
Dass es ein abstraktes Konstrukt wie die "internationale Wirtschaft" oder den "internationalen Handel" eigentlich nicht geben kann und dahinter Menschen und Interessensgruppierungen, die Verträge aushandeln, stecken, haben wir an dieser Stelle in einem älteren Beitrag bereits aufgezeigt: Es gibt...
Seit Jahrzehnten wird das fast schon religiöse Mantra aus wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Kreisen gepredigt, wonach die Erde unter einer Überbevölkerung leide und die rasant anwachsende Menschheit ein Hauptverursacher bzw. Treiber des Klimawandels sei. Ebenso geht mit dieser scheinbar unkontrollierten...
Die technische Revolution des 20. und 21. Jahrhunderts mag viele Vorteile mit sich gebracht haben, ein fundamentaler Nachteil war und ist aber mit Sicherheit die Möglichkeit der zentralisierten Überwachung und Planung des Lebensalltags nahezu aller Menschen, die damit konfrontiert...
Es ist Heiligabend und bereits dunkel geworden, nur aus einer kleinen Hütte fällt ein Lichtschein aus einem kleinen Fenster und erhellt mit einem Lichtkegel ein Stück der weißen, schneebedeckten Landschaft. In der Hütte sitzt ein Mann vor einem Kamin, in...
Viel wird dieser Tage (wieder) über das indigene und zurückgezogen lebende Volk der Sentinelesen geschrieben und berichtet, nachdem es zuletzt in den Fokus der Weltöffentlichkeit nach der Tsunami-Katastrophe von 2004 geriet. Damals schien nämlich niemand des isolierten, indigenen Stammes...
Der seit geraumer Zeit schwellende politische und diplomatische Disput zwischen den USA und der Türkei artet nun in einen Wirtschaftskrieg aus. Und wie es bei ökonomischer Kriegsführung in modernen Volkswirtschaften unserer globalisierten Welt üblich ist, bildet die Währung eines...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren