Herman Mashaba ist wohl der ungewöhnlichste Bürgermeister in der Geschichte der größten südafrikanischen Stadt, Johannesburg. In einem Land das seit zwei Jahrzehnten vom linksgerichteten African National Congress (ANC) geführt wird, sah niemand den Sieg bei den erst jüngst geschlagenen...
Gastbeitrag von Bernard Lugan* Der französische Präsident Emmanuel Macron ruft dazu auf, die afrikanischen Schulden zu erlassen, was ihm zufolge "wesentlich sei, um dem afrikanischen Kontinent durch die Coronavirus-Krise zu helfen". Kleine und mittlere Unternehmen, Kleinstunternehmer, Angehörige freier Berufe und...
Im Iran überschlagen sich derzeit die Ereignisse. Von Massendemonstrationen und Protesten in den größeren Städten ist seit Donnerstag die Rede, auch die Hauptstadt Teheran soll seit Samstag betroffen sein. Doch wie immer, wenn es um den Beginn politischer Unruhen...
Giftgas, Syrien, Trump und der Frieden. Des öfteren wurde der Leser hier auf Konterrevolution bereits auf die Gefahr einer verfrühten Euphorie ob der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika hingewiesen. Seien es nun äußerst fragwürdige...
"Wenn ich mich frage, was ich denn eigentlich und wirklich haben möchte und mir wünschte: so wäre es — viel Geld, um in einer Folge schwerster sexueller Excesse, sinnloser Saufereien und dementsprechender Gewalthändel endgültig unterzugehen. Statt dessen hab' ich...
Der südamerikanische Binnenstaat Paraguay steht vor einer ungewissen politischen Zukunft. Denn am vergangenen Wochenende entlud sich der Volkszorn gegen den noch regierenden Präsidenten Horacio Cartes. Hintergrund der gewalttätigen Ausschreitungen Asuncion ist Cortes Ansinnen, die Verfassung zu seinen Gunsten abzuändern, um eine...
Die omnipräsente Thematik verschärfter Waffengesetze, besonders in den USA und in Westeuropa, gebietet es einen Blick auf Konzepte zu werfen, die einen liberalen Umgang mit Waffen propagieren und auch umsetzen. Wie verändert sich das gesellschaftliche Zusammenleben, wenn das Recht...
Mittlerweile tobt weltweit ein regelrechter Kampf um die Deutungshoheit und die damit einhergehenden Eingriffsrechte in das Internet. Stichwörter die einem dazu jüngst in den Sinn kommen: "Hate-speech", Copyright, Autoren- und Verlegerrechte, Kryptowährungen, Desinformation, Lügenpresse, etc. Im Endeffekt geht es...
In Südafrika brodelt es. Gesellschaftlich, Politisch, Wirtschaftlich. Sowohl die politische Stabilität als auch die ökonomische Prosperität des südlichst gelegenen Staates Afrikas stehen auf der Kippe und die jüngsten Vorhaben des regierenden "African National Congress (ANC)" - unter Fürhung von Präsident...
Am 9. August finden in Weißrussland Präsidentschaftswahlen statt. In dem oftmals als "letzte Diktatur Europas" titulierten Land könnte dies zu verschärften sozialen Spannungen führen, vor allem weil sich die Opposition widerständiger denn je zeigt. Langzeitregent Alexander Lukaschenko (seit 1994...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren