Im syrischen Bürgerkrieg ist die Wende zugunsten der Regierung und ihrer Verbündeter mit dem Fall Aleppos vollbracht, nun blicken Analysten der internationalen Beziehungen gespannt nach China. Wie wird sich das Großreich der Mitte diplomatisch, militärisch und ökonomisch in den...
Keine soziale und politische Organisationsform hat in der Geschichte der Menschheit eben jene effektiver unterdrückt, versklavt und vernichtet als der Staat. Unter dem Begriff des Demozids wird mittlerweile eine rege, wenn auch kaum bekannte sozialwissenschaftliche Forschung zu den Gründen...
In Südafrika brodelt es. Gesellschaftlich, Politisch, Wirtschaftlich. Sowohl die politische Stabilität als auch die ökonomische Prosperität des südlichst gelegenen Staates Afrikas stehen auf der Kippe und die jüngsten Vorhaben des regierenden "African National Congress (ANC)" - unter Fürhung von Präsident...
Die Europäische Union erhöht nicht nur das Tempo in Bezug auf die totale Überwachung des Internets sowie des öffentlichen Raumes, samt Zensurgesetzgebungen gegen freie Meinungsäußerung, die unter dem Deckmantel von Minderheitenschutz, Datenschutz und Urheberrecht versteckt werden. Sie treibt auch...
Im von sozialistischer Miss- und Vetternwirtschaft schwer gebeutelten Venezuela bahnt sich eine Revolution des Volkes gegen den diktatorisch regierenden Links-Präsidenten Nicolas Maduro und seine Partei “Vereinigte Sozialistische Partei Venezuelas (PSUV)” an. Schon lange brodelt es in dem lateinamerikanischen Staat, wo...
Die Linke und all ihre Sammelbewegungen im Dunstkreis sozialistischer und neo-marxistischer Denkströmungen in den USA erleben derzeit eine kleine Renaissance. Nicht zuletzt danke einem neuen Stern am bereits sinkenden Firmament: Alexandria Ocasio-Cortez. Eine nun ins Repräsentantenhaus gewählte, 28-jährige Politikerin und...
Kaum ein Tag vergeht mittlerweile ohne neue Hiobsbotschaften aus dem ölreichsten Staat der Erde, Venezuela. Das sozialistisch regierte Land unter der Führung von Nicolas Maduro sieht sich de facto bereits mit einem Bürgerkrieg konfrontiert, die politische Elite setzt auf...
Anlässlich eines Vortrags im Oktober 2015 erläuterte die deutsche Journalistin und Buchautorin Birgit Kelle die Anfänge des Gender-Mainstreaming und dessen aktuelle Auswüchse. Was ist "Gendering"? Der Begriff des „Gendering“ taucht erstmals auf der Weltfrauen-Konferenz in Peking 1995 auf und ist stark...
Wenn es um Nigeria geht, berichten Medien weltweit mittlerweile nur mehr von den Boko Haram Islamisten im Norden des Landes. Dabei gerät ein anderer brisanter Konflikt im Süden nahezu in Vergessenheit. Nämlich jener im erdölreichen Niger-Delta zwischen der Regierung...
Dem westafrikanischen und ehemals von Frankreich kolonisierten Kleinstaat Benin könnte es aufgrund einer umstrittenen Wahlrechtsreform wie vielen anderen Staaten des Sub-Sahara-Raumes in puncto Rechtsstaatlichkeit und demokratischer Institutionen ergehen: Sie werden de facto per Gesetz gleichgeschalten, um die Herrschaft der...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
21AbonnentenAbonnieren