Die innenpolitische Lage in Spanien könnte kaum brenzliger sein. Je näher das für 1. Oktober antizipierte Unabhängigkeitsreferendum in der Region Katalonien rückt, desto drastischer werden die repressiven Maßnahmen der spanischen Zentralregierung gegen die halb-autonome Regionalverwaltung. Die politische Rhetorik erinnert...
Wenn es um Nigeria geht, berichten Medien weltweit mittlerweile nur mehr von den Boko Haram Islamisten im Norden des Landes. Dabei gerät ein anderer brisanter Konflikt im Süden nahezu in Vergessenheit. Nämlich jener im erdölreichen Niger-Delta zwischen der Regierung...
Innenpolitisch schlittert Frankreich nun schon seit Jahren vom Regen in die Traufe, muss mit Massenstreiks und Protesten der Bevölkerung, unbeliebten Präsidenten, Rekordarbeitslosigkeit, gescheiterter Integrationspolitik und noch vielem mehr vorlieb nehmen. Und auch außenpolitisch ist das Engagement der ehemaligen Kolonialmacht...
Der Schweizer Carl Gustav Jung (1875-1961) war einer der bedeutendsten Psychologen und Psychiater des 20. Jahrhunderts, Begründer der analytischen Psychologie sowie ein aufmerksamer Beobachter der westlichen Zivilisation. In seinem Werk „Zivilisation im Übergang“ zeichnet er ein äußerst interessantes Bild...
Die Regierungskrise im westafrikanischen Kleinstaat Gambia spitzt sich weiter zu. Während sich der seit 22 Jahren autokratisch herrschende Präsident Yahya Jammeh nach der unterlegenen Wahl weigert seinen Platz zu räumen, herrscht Unklarheit ob der Rolle der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS. Wird...
Dass es in Europa in den letzten Monaten, speziell auch in Deutschland, ein Problem mit völlig aus der Hand laufender, migrantischer Gewalt gibt, ist sachlich nicht zu leugnen. Die Massenmedien berichten in vielen Fällen gar nicht mehr darüber (dieses...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren