Wenn sich heute jemand auf die Menschenrechte beruft, muss man hellhörig werden. Kaum ein anderer Begriff wird so gerne und so häufig missbraucht wie dieser. Jede Person oder Gruppierung, die gesellschaftlich oder grundsatzpolitisch etwas erreichen will, führt spätestens im...
Anlässlich eines Vortrages referierte die Wiener Gemeinderätin Dr. Gudrun Kugler (ÖVP) über die „Familie im 21. Jahrhundert“ und der damit verbundenen aktuellen Herausforderungen unserer Zeit.    Familie ist Weg zum Glück Die Familie gilt für Kugler als Ort zur Selbstverwirklichung und als...
Die Regierungen ÖVP-FPÖ und ÖVP-BZÖ als „konservativ-rechtspopulistisch“ zu bezeichnen, ist an sich wohl nicht ganz richtig und erscheint wenig objektiv. Das Kabinett Schüssel II kann, muss jedoch nicht zwingend, als populistisch bzw. „rechts“ eingestuft werden. Doch dies erhält einen...
Dass es in Europa in den letzten Monaten, speziell auch in Deutschland, ein Problem mit völlig aus der Hand laufender, migrantischer Gewalt gibt, ist sachlich nicht zu leugnen. Die Massenmedien berichten in vielen Fällen gar nicht mehr darüber (dieses...
Am 4.Juli jährte sich die spektakuläre Geiselbefreiung auf dem Flughafen von Entebbe/Uganda zum vierzigsten Mal. Aus diesem Anlass besuchte Israels Premier Benjamin Netanjahu den Ort des damaligen Terrordramas. Für den israelischen Regierungschef besteht überdies eine ganz persönliche Verbindung zu...
Das Jahr 2017 war, wie schon die Jahre zuvor, maßgeblich geprägt von politischer Instabilität auf globalem Level, Zäsuren im Bereich der Freiheitsberaubung und Überwachung sowie von zahlreichen mehr oder weniger relevanten Skandalen und Intrigen - sowohl in gesellschaftlichen als...
Taleeb Brown („That Guy T“) ist ein 23-jähriger Unternehmer und Youtuber aus Detroit, Michigan, dem man viele Adjektive zuweisen könnte: Antifeministisch, atheistisch, politisch unkorrekt. In seinen Videos nimmt er kein Blatt vor den Mund und desmaskiert all jene Ideologien,...
Anlässlich eines Vortrags im Oktober 2015 erläuterte die deutsche Journalistin und Buchautorin Birgit Kelle die Anfänge des Gender-Mainstreaming und dessen aktuelle Auswüchse. Was ist "Gendering"? Der Begriff des „Gendering“ taucht erstmals auf der Weltfrauen-Konferenz in Peking 1995 auf und ist stark...
Geboren am 02.08.1923 als Szymon Perski in Wiszniew, damals Ost Polen, im heutigen Weißrussland gelegen, als Sohn eines Holzhändlers. Die Familie wandert 1934 nach Palästina aus. Der in Polen verbliebene Großvater wurde bei einem, von Deutschen gelegten Synagogenbrand, getötet....
Der Vorsitzende des amerikanischen Mises-Instituts, Jeff Deist, stellte vor kurzem in einer Rede etwas fest, von dem ich glaube, dass wir Libertäre es uns öfter vor Augen führen sollten. Er sagte, dass es keinen „neuen Libertarismus“ brauche, und führte...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren