Es war der zweite Nobelpreis in der Historie des Staates Kolumbien. Nach dem begnadeten Literaten Gabriel García Márquez, der den Nobelpreis für Literatur im Jahr 1982 erhielt, wurde diese Ehre nun dem amtierenden kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos vergangenen...
Bereits Mitte des vergangenen Jahres berichtete Konterrevolution über möglicherweise bevorstehende Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo, einem der größten und ressourcenreichsten - aber auch ärmsten - Staaten Afrikas. Doch Präsident Joseph Kabila, der laut Verfassung bereits längst im Dezember...
Wäre die Tatsache umfassender Entrechtung des Bürgers mittlerweile nicht traurige Realität, man könnte diverse Vorgehen und Gesetze von Staaten und Regierungen für gelungene Vorlagen eines neuen Dystopie-Romans von Aldous Huxley, George Orwell oder Ray Bradbury halten. Doch leider ist...
Der südamerikanische Binnenstaat Paraguay steht vor einer ungewissen politischen Zukunft. Denn am vergangenen Wochenende entlud sich der Volkszorn gegen den noch regierenden Präsidenten Horacio Cartes. Hintergrund der gewalttätigen Ausschreitungen Asuncion ist Cortes Ansinnen, die Verfassung zu seinen Gunsten abzuändern, um eine...
Er war eine Reizfigur in der australischen Innenpolitik sowie auf dem internationalen Parkett der Diplomatie: Die Rede ist vom ehemaligen Premierminister Australiens Gough Whitlam, der das Land in den 1960er und 70er Jahren wie kaum ein anderer prägte und...
Seit Jahren fordern Menschenrechtsgruppen weltweit die genaue Offenlegung der Anzahl an Todesopfer durch Drohnenangriffe. Vor allem die zivilen Opfer wurden bisher im großen Stil verschwiegen. Nun veröffentlichte die Obama-Administration in den USA einen Report zu den Drohnentoten der letzten...
Robert Gabriel Mugabe, geboren am 21.2.1924 in Masvingo, rund 300 Kilometer südlich der Hauptstadt Harare. Als Angehöriger der Volksgruppe der Shona, die mit 70 Prozent die zahlenmäßig stärkste Ethnie des Landes stellt. Als ältestes Staatsoberhaupt weltweit und mehr als...
Das gut inszenierte Schauspiel rund um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gleicht mittlerweile einem schlechten Drama in mehreren Akten. Denn seit fast drei Jahren wird nun in einem permanenten Modus des Alarmismus an einem rechtlich und vertraglich...
Das Jahr 2017 war, wie schon die Jahre zuvor, maßgeblich geprägt von politischer Instabilität auf globalem Level, Zäsuren im Bereich der Freiheitsberaubung und Überwachung sowie von zahlreichen mehr oder weniger relevanten Skandalen und Intrigen - sowohl in gesellschaftlichen als...
Die Afrikanische Union (AU) umfasst derzeit 54 Staaten des afrikanischen Kontinents. Seit 1984 ist Marokko das einzige Land Afrikas, welches nicht Mitglied des überregionalen Bündnisses ist. Der nordafrikanische Staat trat aus der Vorgängerorganisation, der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU),...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren