Dass es in Europa in den letzten Monaten, speziell auch in Deutschland, ein Problem mit völlig aus der Hand laufender, migrantischer Gewalt gibt, ist sachlich nicht zu leugnen. Die Massenmedien berichten in vielen Fällen gar nicht mehr darüber (dieses...
Klimahysterie, oder wie die Finanzindustrie gerettet werden soll Der aufmerksame und kritische Beobachter der Zeitgeschichte und aktueller Geschehnisse wird sich womöglich schon gefragt haben, wer oder was hinter der völlig irrationalen Klimahysterie steckt, die derzeit vor allem von westlichen Medien...
Der vergangene G20-Gipfel im japanischen Osaka hat es einmal mehr eindrücklich verdeutlicht: Die unipolare Weltordnung der Post-Kalte-Krieg-Ära, mit den USA an der militärischen und ökonomischen Spitze der Weltgemeinschaft, hat ausgedient und ebenso wie die nach dem zweiten Weltkrieg vorherrschende...
Dem westafrikanischen und ehemals von Frankreich kolonisierten Kleinstaat Benin könnte es aufgrund einer umstrittenen Wahlrechtsreform wie vielen anderen Staaten des Sub-Sahara-Raumes in puncto Rechtsstaatlichkeit und demokratischer Institutionen ergehen: Sie werden de facto per Gesetz gleichgeschalten, um die Herrschaft der...
Das gut inszenierte Schauspiel rund um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gleicht mittlerweile einem schlechten Drama in mehreren Akten. Denn seit fast drei Jahren wird nun in einem permanenten Modus des Alarmismus an einem rechtlich und vertraglich...
Der Konflikt rund um die im Himalaya-Gebiet liegende Region Kaschmir droht nach jüngsten Kampfhandlungen zwischen den beiden Regionalmächten Indien und Pakistan zu eskalieren. Besondere Brisanz birgt der noch in die Prä-Kolonialzeit zurückreichende Konflikt vor allem wegen der atomaren Bewaffnung...
Im von sozialistischer Miss- und Vetternwirtschaft schwer gebeutelten Venezuela bahnt sich eine Revolution des Volkes gegen den diktatorisch regierenden Links-Präsidenten Nicolas Maduro und seine Partei “Vereinigte Sozialistische Partei Venezuelas (PSUV)” an. Schon lange brodelt es in dem lateinamerikanischen Staat, wo...
Die Linke und all ihre Sammelbewegungen im Dunstkreis sozialistischer und neo-marxistischer Denkströmungen in den USA erleben derzeit eine kleine Renaissance. Nicht zuletzt danke einem neuen Stern am bereits sinkenden Firmament: Alexandria Ocasio-Cortez. Eine nun ins Repräsentantenhaus gewählte, 28-jährige Politikerin und...
Erste Überlegungen einer demokratischen Staatsordnung begannen erstmalig durch die Wirren der 1848er Revolution. Die Verfassungen des Gesamtstaates Österreich von 1848/49 bestanden aus einem frühkonstitutionellen Prinzip. Das Volk war an der Ausübung der Gesetzgebung beteiligt, aber der Monarch war alleiniger...
Innenpolitisch schlittert Frankreich nun schon seit Jahren vom Regen in die Traufe, muss mit Massenstreiks und Protesten der Bevölkerung, unbeliebten Präsidenten, Rekordarbeitslosigkeit, gescheiterter Integrationspolitik und noch vielem mehr vorlieb nehmen. Und auch außenpolitisch ist das Engagement der ehemaligen Kolonialmacht...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
21AbonnentenAbonnieren