Academia/Bücher/Filme

Academia/Bücher/Filme

Liebe Volkswirte, lest dieses Buch! Bei all der berechtigten Kritik an dem Internet und seinen mitunter sehr zeitfressenden Videoplattformen kommt man um einen Punkt nicht herum: YouTube & Co. dienen immer wieder als Orte, an denen die Produzenten und Filmemacher...
V - Als der Aufstand der Anständigen ein Gesicht bekam Gastbeitrag von Andreas Tögel Remember, remember the fifth of November, gunpowder, treason and plot, I know of no reason why gunpowder treason should ever be forgot. Guy Fawkes, Guy Fawkes, ’twas his...
Nie gab es eine schönere literarische Liebeserklärung an die Natur, die Freiheit und die Autonomie »Walden oder Leben in den Wäldern«, Essay von Henry David Thoreau (1854) Ein Leben in der Natur und die beständige Arbeit am eigenen Geiste, nicht...
Ein Mann, der im wahnwitzigen Untergang seine Utopie findet... ...und ein zweieinhalb Stunden Film, der wie ein Fiebertraum, aus dem es scheinbar kein Erwachen gibt, auf den Zuseher einwirkt. Zumindest gibt es kein gutes Erwachen. So könnte man Werner Herzogs...
Petitionen sind ein beliebtes Mittel um gewissen Forderungen der Bürger einer Demokratie einen rechtlichen Rahmen verleihen zu können. Durch Petitionen können Bürger Anliegen oder Beschwerden direkt an die verantwortliche Legislative richten. Aber auch Politiker beziehungsweise Parteien bedienen sich neben...
Wie man Anarchie gänzlich missinterpretieren kann Anfang des Jahres erschien eine zweiteilige Dokumentation des französischen Regisseurs Tancrède Ramonet, die sich laut Titel mit der "Geschichte der Anarchie" auseinandersetzt. Dabei werden im ersten Teil die historisch wie geistigen Wurzeln des Anarchismus ergründet...
Inmitten des modernen Wahnsinns, entdeckt ein Mann die Freiheit Ein junger Mann namens Kim beschließt aufgrund eines vermeintlich gesellschaftlichen Versagens Selbstmord zu begehen. Dieser Entschluss verhilft im jedoch letztlich zu einem Leben in Freiheit und Zufriedenheit. Denn der Selbstmord missglückt,...
Über ein intrigantes System und den wahren Kern von Verschwörungen  Expressionistische Dramatik gepaart mit Thrillerelementen, Film Noir und einem Flair von Franz Kafkas Leben und Wirken. All das verkörpert Steven Soderberghs "Kafka", den er als Ort des Geschehens - kaum...
Ideologische Grundlagen der zapatistischen Bewegung in Mexiko „Eine Ideologie, die einer bestimmten politischen Richtung eindeutig zuzuordnen ist, haben die Zapatistas nicht entwickelt.“  Seit dem Bestehen der zapatistischen Bewegung in Mexiko gibt es Versuche, insbesondere aus dem wissenschaftlichen Bereich, diese theoretisch und...
Was bedeutet es, frei geboren zu sein, aber nicht frei zu leben? »Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat«, Essay von Henry David Thoreau (1849) Mit einem der großen und frühen Pioniere des Libertarismus, Henry David Thoreau, haben wir uns...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
17AbonnentenAbonnieren