Neueste Beiträge

Kommt mit der Corona-Pandemie das Ende des Bargeldes?

Krisen und Katastrophen (seien sie nun "natürlich" aufgetreten oder intendiert) bieten Staaten, Regierungen und Eliten aller Arten immer willkommene Gelegenheiten, mehr Macht anzuhäufen und...

Coronavirus und Co.: Mit der Panik stirbt die Freiheit

Jeder Bürger ist ein Gefangener des Staates. Diese unangenehme Tatsache mag dem unbedarft durch das Leben gehenden Mensch zunächst kaum bis nie in den...

Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück

Über die (Un-)Möglichkeit einer sozialen Utopie in der Moderne Wie gestaltet man ein Leben fernab der modernen Zivilisation, obwohl man dennoch ein Teil dieser ist?...

Flucht in die Unsterblichkeit – Stefan Zweig

Über Verheißungen und düstere Realitäten der "neuen Welt" Flucht in die Unsterblichkeit, Kurzgeschichte in "Sternstunden der Menschheit" von Stefan Zweig (1927) In der insgesamt 14 Kurzgeschichten...

Demokratie, eine Farce!

Demokratiekritik hat in der libertären Theorieschule einen festen Bestandteil, auch wenn in Zeit wie diesen, eine kritische Betrachtung der "Diktatur des Volkes" schon der...

Burkina Faso: Tickende Zeitbombe in Westafrika

Nicht nur der Nahe und Mittlere Osten ist seit geraumer Zeit von großer politischer Instabilität und militärischen Auseinandersetzungen geprägt, auch der afrikanische Kontinent kommt...

FOLGE UNS

274FollowerFolgen
24AbonnentenAbonnieren

Buchprojekte

POPULÄR

Deutschland im Sommer: Das Ende eines Volkes

Dass es in Europa in den letzten Monaten, speziell auch in Deutschland, ein Problem mit völlig aus der Hand laufender, migrantischer Gewalt gibt, ist...

Coronavirus und Co.: Mit der Panik stirbt die Freiheit

Jeder Bürger ist ein Gefangener des Staates. Diese unangenehme Tatsache mag dem unbedarft durch das Leben gehenden Mensch zunächst kaum bis nie in den...

Staatsverschuldung Europa